BPM Rechtsanwälte München - eCommerce

Wir beraten Sie gerne

T // +49 89 211 11 - 890

M // info@bpm-legal.de

Zum Kontaktformular

eCommerce

Wir unterstützen Sie bei sämtlichen Fragen des eCommerce Rechts:

Beratung

  • Neue Widerrufsbelehrung 2014 - Umsetzung der EU-Verbraucherrechterichtlinie im Online-Handel zum 13.06.2014
  • Beratung bei neuer Geschäftsidee und Unterstützung bei deren erfolgreicher Umsetzung
  • Rechtskonforme Gestaltung von Onlineshops, Portalen, Blogs und sonstigen Internetangeboten
  • Rechtskonforme Gestaltung für verschiedene Vertriebskanäle (z.B. eBay, Amazon, mobile Apps)
  • Nutzungsbedingungen, Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Allgemeine Einkaufsbedingungen, Allgemeine Lieferbedingungen
  • Ordnungsgemäße Verbraucherunterrichtung
  • Widerrufsbelehrung
  • Richtige Preisgestaltung
  • Gesetzliche Kennzeichnungen
  • Impressum und sonstige Pflichtinformationen
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Gütesiegel Vorgaben (z.B. Trusted Shops, TÜV-Siegel)
  • Betriebliches Konzept zur Vermeidung von Schutzrechtsverletzungen Dritter und zur Einhaltung von Unterlassungsverpflichtungen
  • Verträge zum Erwerb von Nutzungsrechten (z.B. Text, Bild, Musik oder Video)
  • Vertragsgestaltung mit Geschäftspartnern
  • Erstellung oder Überprüfung von Einkaufsbedingungen

Weitere Informationen: Checkliste rechtssicherer Onlineshop - Auswahl gängiger Abmahngründe



Außergerichtliche Vertretung

  • Verteidigung gegen Abmahnungen durch Mitbewerber oder Verbraucherzentralen/Vereine
  • Abmahnung wegen Wettbewerbsverletzung
  • Geltendmachung von Rechten bei Verletzung durch Mitbewerber
  • Verteidigung gegen unberechtigte Inanspruchnahme durch Kunden bzw. Nutzer
  • Schadloshaltung / Geltendmachung von Regressansprüchen (z.B. gegenüber Lieferanten)

Vertretung vor Gericht

  • Einstweilige Verfügungsverfahren
  • Hinterlegung von Schutzschriften
  • Klageweise Durchsetzung von Ansprüchen
  • Verteidigung gegen klageweise geltend gemachte Ansprüche
  • Vollstreckung

Weitere Leistungen: