BPM Rechtsanwälte München - Domainrecht / Domaingesetz (DomainG)

Domainrecht / Domaingesetz (DomainG)

Es gibt in Deutschland kein originäres Domainrecht und damit auch kein Domaingesetzbuch. Streitigkeiten um Domainnamen werden vielmehr unter Zuhilfenahme zahlreicher Rechtsvorschriften gelöst, darunter Regelungen des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB), des Markengesetzes (MarkenG) und des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG).

Die für die Registrierung und Benutzung von Domainnamen maßgeblichen Rechtsvorschriften haben wir unter dem Titel "Domaingesetz (DomainG)" zusammengefasst.